Mario Döweling - Vogelsberg

Pressemitteilungen

Pressemitteilungen vom 11.05.2017:

PM: Kleine Anfrage A 49

Freie Demokraten stellen "Kleine Anfrage" zur A 49

Die Freien Demokraten Vogelsberg haben aufgrund der jüngsten Presseberichte über das Flurbereinigungsverfahren zum Weiterbau der A 49 bei Homberg/Ohm reagiert und Kontakt zur FDP-Landtagsfraktion aufgenommen.

"Dort hat man unsere Sorgen geteilt und eine so genannte Kleine Anfrage (Drucksache 19/4782 Hessischer Landtag) an die Landesregierung formuliert", so der Kreisvorsitzende Mario Döweling. Es könne nicht sein, dass es bei einem so wichtigen und zentralen Bauvorhaben für die Region Unklarheiten oder nur den kleinsten Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Verfahrens gebe. Die Landesregierung sei nun gesetzlich verpflichtet, diese Fragen innerhalb von sechs Wochen zu beantworten.
"Hier müssen sich die verantwortlichen Staatsminister Priska Hinz (Umwelt) und Tarek Al-Wazir (Verkehr) äußern, ansonsten wird die FDP-Landtagsfraktion das Thema weiter aufgreifen", erläutert Mario Döweling. Man sei sehr gespannt auf die Antworten, insbesondere warum diverse Schreiben des Gebietsagrarausschusses an beide Ministerien bis jetzt nicht beantwortet worden seien.

"Es ist ja bekannt, dass die grünen Minister keine Freunde dieses wichtigen Bauvorhabens sind, allerdings kann es nicht sein, dass hier nun verzögert und getrickst wird, wie es den Anschein hat", ärgert sich der FDP-Kreisvorsitzende. Auch die CDU schaue diesem Treiben bisher tatenlos zu, weshalb man nun aktiv geworden sei. "Denn diese Autobahn ist ein Teil der Zukunft unserer Region", so Mario Döweling abschließend.

Mario Döweling